Elternpflegschaft

Als Schulpflegschaft sind wir Bindeglied zwischen Eltern, Kindern und Schule.
In enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein und dem Lehrerkollegium werden Anliegen aller Klassen und der Schule besprochen.

 

Wir sammeln Ideen, suchen Lösungen für Probleme und diskutieren Forderungen und Umsetzungsmöglichkeiten. In dieser Runde beratschlagen wir, wie wir auf schulpolitische Veränderungen und Herausforderungen reagieren können.

 

Und so setzt sich die Schulpflegschaft zusammen:


Für jede Klasse werden zwei Elternvertreter gewählt, die die Interessen ihrer jeweiligen Klasse vertreten. Beide sind gleichzeitig Mitglied der Gesamtelternvertretung.

Neben unserer Aufgabe als „Sprachrohr" für unsere Kinder, besteht unsere Tätigkeit u.a. in der Veranstaltung von Festen, Projekten und Aktionstagen.


Wir stehen auch als Ansprechpartner beim „Tag der offenen Tür" und bei der Lernanfängeranmeldung zur Verfügung.

 

Außerdem unterstützen wir zusammen mit dem Förderverein den weiteren Ausbau der Schulbücherei und des Schulgartens etc. Viele Anschaffungen wie z.B. Pausenkisten, Experimentierkästen, CD-Player und weiteres werden erst durch Bemühungen der Schulpflegschaft möglich.

 

Wie freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, denn

 

„Je größer die Gemeinschaft derer die helfen,
desto weniger bleibt für unsere Kinder unmöglich „

 

 

 

Mitglieder der Schulkonferenz

 

Lehrer

 

Eltern

Schulleitung

Pflegschaftsvorsitzende(r)

Frau Jung

Herr Christian Glanz

Frau Schöndeling

Frau Stefanie Königs

Frau Friedland

 

Frau Kerstin Ingenerf