Klasse 3a - Frau Flore und Frau Brune

             Ausflug zum Irrland

Am vorletzten Schultag vor den Ferien sind die Klassen 1a und 2a zusammen ins Irrland gefahren. Nachdem die Kinder sich dort zuerst auf einem Kletterberg auspowern konnten, ging es zu den Karts. Das Fahren im Parcour war das Highlight für viele Kinder. Es folgten drei große Hüpfberge und der Streichelzoo mit Ziegen. Einige Kinder haben schnell Freundschaften mit den zutraulichen Tieren geschlossen und auch teilweise erste Ängste verloren. Zum Abschluss hatten die Kinder noch viel Spaß beim Spielen im Piratenschiff, auf der Wackelpuddingmatte und beim Bauen von Riesenlegosteinen. Der Tag war ein voller Erfolg und ein erster, verdienter Schritt in die Sommerferien.

So lernen wir die Buchstaben kennen

Wenn wir, die Klasse 1a einen neuen Buchstaben der Woche lernen, eröffnen wir dazu zuerst unser Buchstabenmuseum.

 

Hier dürfen alle Dinge rein, die mit dem enstprechenden Buchstaben beginnen.
Dann zeigt uns die Lehrerin, wie der Buchstabe richtig geschrieben wird. Der Kleine und der Große. Danach arbeiten wir an unseren Buchstaben-Stationen.

1. Buchstabe an der Tafel nachfahren
2. Buchstabe kneten.
3.5x den Buchstaben aus Suppennudeln heraussuchen.
4. Den Buchstaben schreiben üben.
5. Den Buchstaben heraushören
6. Den Buchstaben im Sand nachfahren.

Also wenn der Buchstabe jetzt nicht sitzt, dann wissen wir es auch nicht ;)